logo

Über den Verein und seine Tätigkeiten

Der Verein Schachpädagogik in die Schulen wurde im August 2014 gegründet und hat sich den Ausbau des Schulschachs in Österreich zum Ziel gesetzt. In Schachkursen, die in den Schulen stattfinden, sollen durch das Erlernen des Schachspiels wichtige Kompetenzen der Kinder, wie zum Beispiel Vorausdenken, aus eigenen Fehlern lernen, räumliche Vorstellung, Leseverständnis, Selbstbewusstsein, Entscheidungsfindung oder die Vorstellungskraft trainiert werden.

Momentan sind wir in 4 verschiedenen Bundesländern tätig. Wir bieten Schachkurse in Schulen in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Kärnten an. Unser Hauptarbeitsfeld ist die Volksschule, wobei wir verstärkt auch Kurse in der Sekundarstufe I anbieten.

Neben vielen ehrenamtlichen Helfern im Verein arbeiten wir mit professionell ausgebildeten SchachtrainerInnen zusammen, die Schach an den Schulen unterrichten.

Unsere Kurse

Spids bietet an vielen Schulen Schachkurse für Kinder an. Teilweise heißen Schulen auf Anfrage (schulschach@gmail.com / 0699 / 10 95 27 40) auch schulfremde Kinder willkommen.

Zur Kursliste

Events für Kinder

Jedes Jahr organisieren wir mehrere Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Zwischen den Trainingseinheiten und Turnieren darf der Spaß nicht zu kurz kommen!

Kinderschachfest 2014

Unser Team

Organisation, Einteilung, Lehrunterlagen, persönlicher Ansprechpartner und vieles Mehr. Unser engagiertes Team kümmert sich nicht nur um den Unterricht sondern ist auch jederzeit für die Eltern zugänglich.

Unser Team

Kontaktieren Sie uns

Verein: Schachpädagogik in die Volksschulen, ZVR: 019132786, 1210 Wien, Äugelgasse 6/8

Reinwald Patrick
Patrick Reinwald

Mitbegründer von SPIDS, arbeitet seit 2010 als Schachlehrer

Telefon: +43 (0)699 / 10 95 27 40
E-Mail: svdelasalle@gmail.com

Joachim Wallner
Joachim Wallner

Mitbegründer von SPIDS, Trainer und FIDE Meister

Telefon: +43 (0)676 / 35 40 294
E-Mail: onduras1@chello.at